Diebstähle von Außenbordmotoren

Diebstähle von Außenbordmotoren

In jüngster Zeit wurden nicht nur bei uns am Sehlendorfer Strand Außenbordmotoren entwendet,
sondern es kam zu mehreren gleichgelagerten Fällen im Bereich Ostholstein.
Für sämtliche Taten erfolgt eine zentrale Sachbearbeitung durch die WSP Kiel.
Die Polizei Lütjenburg und die WSP Kiel bitten in diesem Zusammenhang um sofortige Meldungen
aller verdächtigen Wahrnehmungen (Personen, Fahrzeuge, Veränderungen an Planen usw.), um
sofort und gezielt Maßnahmen einleiten zu können.
Kontaktdaten:
Polizeistation Lütjenburg (Ansprechpartner Andre Schneider)
Gildenplatz 6
24321 Lütjenburg
Tel: 04381-906331
Fax: 04381-906333
und
WSP Kiel
Tel: 0431-160 1610
Der Vorstand steht mit beiden Dienststellen im engen Kontakt und Austausch.
Sollten sich noch Zeugen im Zusammenhang mit Beobachtungen jeglicher Art zu den letzten
Diebstählen finden, mögen diese sich bitte dringend bei der WSP Kiel melden.

Moin

Willkommen

Willkommen auf der Heimatseite der Selbsthilfevereinigung der Bootseigner des Campingplatz Platen von 1990.

Neben aktuellen Informationen finden Sie auf unseren Seiten alles Wissenswerte zu unserer Vereinigung.

Z.B. Bilder und Videos des Wendtorf-Orkans, der zur Gründung führte und vieles Meer.

Ahoi und viel Spaß beim rumstöbern!

Kurzer Jahresrückblick 2021

Hochwasser 2021

Hallo Bootsfreunde,

Um den 15.04.2021 wurde der Strand geharkt und die Fahrspur mit einem Bulldozer an der Düne durch die Gemeinde begradigt. Das war dann der Startschuss für die Saison 2021. Nachdem es in diesem 2. Jahr mit Corona lange etwas kalt begann, gab es dann doch noch eine wechselhaft schöne Saison.

In dieser Saison haben wir wieder eine Zeit ohne Dorsch aber mit Platten und Makrelen erlebt. Das Wetter war durchwachsen und kühl. Wir haben neue Nachbarn, Ankeracht, bekommen und eine Menge Strandkörbe. Außerdem sorgt unser ehemaliges Mitglied Peter Schütt mit seiner Frau im Real BBQ in der Nachbarschaft für das leibliche Wohl auf dem Platz.

Der Trecker wird von Jürgen Naundorf genau im Auge behalten, ganz herzlichen Dank, und von Stephan Wüstemann und zum letzten Mal Richard Modrich gewartet. Zur Unterstützung von Stephan wird noch ein Techniker gesucht! In diesem Jahr hat uns der Trecker nicht im Stich gelassen und keine weiteren Kosten erzeugt.

Zur Windenprüfung waren fast alle Windenverantwortlichen erschienen oder haben sich nachträglich nochmal zur Nachprüfung gemeldet. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung.

Nach einigen Jahren der Ruhe wurde wieder einmal Ende Juli einem Mitglied der Außenborder abgeflext. Es deute sich vorher schon an, da Leute beobachtet wurden die unsere Boote interessiert untersuchten. Nachdem mir diese Beobachtung mitgeteilt wurde, habe ich gleich am 12.07. die Polizei Lütjenburg darüber informiert und es wurde ein Bericht verfasst und man würde die Nachtstreifen davon unterrichten. Gebracht hat es leider nichts. Am 2. September wurde wieder eine Gruppe von 3 Männern und einer Frau von einem Mitglied beobachtet, wie die Boote am Strand und auf der Wiese sehr interessiert begutachtet wurden. Unser Mitglied verfolgte dann die Gruppe zum Parkplatz der Gemeinde und notierte sich das polnische Kennzeichen. Auch hier habe ich wieder den Kontakt mit der Polizei aufgenommen und die Daten weitergegeben. Am 3. oder 4. September wurde dann vom Liegeplatz der Gemeinde ein Außenborder entwendet. Ausgang : offen

Im nächsten Jahr wird dann wohl auch wieder eine Versammlung möglich sein. Ob Open Air oder unter welchem Dach wird man dann sehen.

Nochmal eine Bitte an alle Mitglieder habe ich: Legt die Boote, wenn ihr nicht vor Ort seid, nach oben an die Trecker Spur. Und Straßentrailer bitte möglichst schnell wieder von der Wiese entfernen.

Für den Vorstand

Jörg Priegnitz

September 2021

Letzte Treckerfahrt am 9. Oktober

Trecker

Das Treckerfahren endet am Samstag, den 9.Oktober 2021 um 12:00.

Boote/Winden die danach vom Trecker-Team nach oben geholt werden müssen, verlieren den Anspruch auf einen Liegeplatz und können am Ende der Warteliste platziert werden.

Bootsliege- Plätze

Bootliege-Plätze

Im Moment ist kein Bootsliegeplätz frei (Stand 22.08.2021).

Interessenten melden sich bitte beim Vorstand.

Es bleibt bei 5 Dorschen

5 Dorsche

Moin Mitangler,

Fangquote von fünf Dorsche bleibt und ist schon mal besser als nix. Denn die Fischbestände bleiben durch Klimawandel, Überfischung und Umweltverschmutzung bedroht. Auch wenn die Berufsfischerei dieses Jahr in unserem Teil der Ostsee wieder etwas mehr fangen darf, bleibt die Situation für die westliche Ostsee angespannt.      

Und was können wir tun? Natürlich die Fangquoten und Mindestgrößen einhalten und auch mal Müll fischen und diesen vermeiden. Einfach dafür sorgen, dass auch die nächsten Generationen noch in der Ostsee angeln können.

Mit Bag-Limit und Bezeichnungen, wie ICES22, und trotz Corona wird auch 2021 wieder alles gut!

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht Euch Euer

Gerhard

Schriftführer

 

Weitere Informationen unter:

Dorsch in der Westlichen Ostsee - Bag-limit 2021 bleibt unverändert - Deutscher Angelfischerverband e.V. (dafv.de)

netzwerk-angeln.de/angelpolitik

www.zdf.de/hintergrund-faq-was-sind-fangquoten-100.html

blinker/ostsee-fangquote-aktuelle-entscheidungen-auf-einen-blick/

wwf/hoffnungsschimmer-ueber-der-Ostsee/

 

Keine Straßen- Trailer auf der Bootswiese

Alle Straßentrailer sind umgehend von der Wiese zu entfernen.

Einer für alle, alle für einen!

Willkommen auf der Homepage der Selbsthilfevereinigung der Bootseigner Campingplatz Platen.

Notfallnummern

weiter

Campingplatz Platen

weiter

Sehlendorfer Strand

weiter

Hohwacht Online

weiter

Schießzeiten

weiter

niederschlagsradar-Wetter

weiter

WindFinder-Wetter

weiter

BSH-Wetter

weiter

LSFV

weiter